TEAM STUTTGART

Das Team Stuttgart wurde im Jahr 1995 gegründet, um Sportlerinnen in Baden-Württemberg die Möglichkeit zu bieten, an der Radbundesliga teilnehmen zu können. Die Sportlerinnen trugen im ersten Jahr alle Kosten selber. Im Herbst 1995 übernahm Olaf Janson die Führung des Teams.

Seit 1998 fahren die Sportlerinnen in den inzwischen berühmten roten Trikots mit Hauptsponsor Paul Lange & Co. Das internationale Frauenrennteam Team Stuttgart ist quasi das „Hausteam“ von Paul Lange & Co. Der Teammanager und Sportliche Leiter Olaf Janson ist ein Mitarbeiter von Paul Lange & Co. Unter dem Motto „only a team can win“, werden in der kommenden Saison etwa 11 Fahrerinnen, darunter vier Nationalfahrerinnen, im roten Paul Lange & Co. Trikot am Start sein. Das Team Stuttgart ist seit Jahren eine Talentschmiede. Zahlreiche heutige Profisportlerinnen haben ihre ersten Rennen fürs Team Stuttgart bestritten.

Das Stuttgarter Team unterstützt gezielt junge, talentierte Sportlerinnen und versucht, diese behutsam an den internationalen Frauenleistungssport heranzuführen.

Jaqueline Dietrich klettert am Bilster Berg zum DM-Titel