LKT-Team-Brandenburg

Das LKT-Team-Brandenburg beherbergt die besten U23 Fahrer aus den Bereichen Straße und Bahn-Ausdauer des Landes Brandenburg. Bahnkader werden auch über den U-23 Bereich hinaus geführt. Weltspitzenleistungen auf der Bahn ist unser erklärtes Ziel.

Betreut werden die Fahrer an den Standorten des Olympiastützpunktes Brandenburg. Neben der sportlichen Ausbildung erfährt das Team Unterstützung durch die Sportschulen und in der beruflichen Ausbildung durch die Partnerunternehmen des Sports.

Die Trainingsbedingungen sind mit zwei Radrennbahnen, Sportmedizin und Unterbringungsmöglichkeiten für die Sportler nahezu perfekt.

Gespeist wird das Team aus den sehr erfolgreich arbeitenden Radsportvereinen Brandenburgs. Neben vielen kleinen Vereinen sind es vor allem der RK Endspurt 09, der FRC Frankfurt/O. und der RSC Cottbus, welche Jahr für Jahr sehr hoffnungsvolle Talente an den Start bringen und somit die sportliche Zukunft in Brandenburg und Deutschland sichern.

Die sportpolitische Richtung gibt das Land vor und da insbesondere der Brandenburgische Radsportverband und der OSP Brandenburg. Und diese Richtung ist ganz klar die Bahn! „Wir glauben, dass wir mit der Bahnausbildung einfach den besseren Rennfahrer an den Start bringen!“ so Steffen Blochwitz (Teammanager). „Wir bilden deutsche Nachwuchsfahrer professionell aus und geben ihnen die Chance in der Nationalmannschaft oder später in einem Profiteam erfolgreich ihren Traum zu leben.“